Das Traditionsunternehmen Wehrle-Werk AG verschiebt die Feier auf nächstes Jahr und unterstützt den Emmendinger Marktplatz. Aus dem BZ Artikel vom 30.06.2020

Im Juli feiert das Wehrle-Werk sein Jubiläum. Vor 160 Jahren wurde das Familienunternehmen von Wilhelm Wehrle als „Mechanische Werkstätte und Kesselschmiede“ gegründet. Sein Sohn Otto Wehrle legte 1920 mit der Umwandlung der Personengesellschaft in eine Aktiengesellschaft die Basis für den Verbleib der Aktienanteile in der Familie. Diese beiden Jubiläen wollte das Werk mit einem Sommerfest im Juli gemeinsam mit den Mitarbeitern und der Emmendinger Bevölkerung feiern. Aufgrund der aktuellen Lage musste das Unternehmen, wie viele andere, seinen Festakt in das nächste Jahr verschieben.

Um das Jubiläumsjahr dennoch nicht ganz ohne Untermalung verstreichen zu lassen, dem Emmendinger Handel in diesen Zeiten zur Seite zu stehen und gleichzeitig seinen Mitarbeitern für die zuverlässige Mitarbeit zu danken, hat das Werk laut Pressemitteilung eine Gutscheinaktion zusammen mit dem Emmendinger Online-Marktplatz https://www.em-marktplatz.de/ ins Leben gerufen: Das Unternehmen verschenkt einen Gutschein in Höhe von 25 Euro an jeden seiner 190 Mitarbeiter, welcher ausschließlich online über den Marktplatz eingelöst werden kann. Die Aktion kommt den Händlern zugute, die dort ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Die Aktion kam bei den Mitarbeitern des Werks gut an: Jeden Tag kommen neue Bestellungen hinzu. „Wir sind definitiv zufrieden mit der Resonanz. Wir haben gesehen, dass die ersten Mitarbeiter schon innerhalb weniger Stunden ihre Gutscheine eingelöst hatten. Das zeigt, dass Interesse am lokalen Einzelhandel besteht. Wir hoffen, dass noch mehr Emmendinger Unternehmen mitmachen, um von der Gutschein-Aktion und der Plattform zu profitieren“, wird Tim-Markus Kaiser, Gründer und Geschäftsführer von Maexware-Solutions zitiert.

Der Emmendinger Marktplatz ist eine gemeinsame Initiative des Gewerbevereins Emmendingen und Maexware-Solutions. Sie haben das Ziel, den Emmendinger Händlern und Dienstleistern eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zu bieten, Produkte und Leistungen online zu vertreiben. So wollen sie mögliche Umsatzrückgänge durch die Corona-Krise abfedern sowie die Digitalisierung in Emmendingen voranbringen. Einzelhändler mit wenig Online-Erfahrung können auf dem Emmendinger Marktplatz erste Bekanntschaft mit dem Onlinehandel machen und mehr über digitale Vertriebsmöglichkeiten lernen. Unternehmen, die schon eine eigene Webseite oder einen Online-Shop haben, können die Plattform als zusätzliches Angebot nutzen, um Ihren Online-Auftritt zu erweitern. Emmendinger Gewerbetreibende können ihre Produkte und Dienstleistungen entweder direkt über den gemeinsamen Online-Shop https://www.em-marktplatz.de/ vertreiben. Oder sie können über den Emmendinger Online-Marktplatz einen eigenen Online-Shop mit Web-Adresse https://meinunternehmen.em-marktplatz.de mieten.

Ressort: Emmendingen